Freitag, 6. Februar 2015

Jan Meier Ansprechpartner f. gleichgeschlechtliche Lebensweisen zu Gast beim Regenbogentreff

Hallo Community,

am 02.03.2015 ist Jan Meier Ansprechpartner für gleichgeschlechtliche Lebensweisen zu Gast beim Regenbogentreff Lüneburg.
Er ist seit 2007  Ansprechpartner für gleichgeschlechtliche Lebensweisen (AgL) der Polizei Lüneburg. Er zuständig u. a. für alle Bürger*innen bei Sachverhalten im Zusammenhang mit der eigenen oder fremden Homo-/Bisexualität, wenn auch ein Bezug zur Polizei gegeben ist. Dies kann der Fall sein, wenn sie oder jemand anderes Opfer einer Straftat geworden ist, weil sie z. B. homosexuell sind. Dies kann aber auch dann der Fall sein, wenn es zu Straftaten innerhalb einer gleichgeschlechtlichen Beziehung gekommen ist.

Weitere Informationen über die Arbeit von Jan Meier sind hier zu finden.


Der Internetauftritt des Regenbogentreff Lüneburg enthält Links zu anderen Websites. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Wir sind für die Inhalte der verlinkten Seiten nicht verantwortlich und distanzieren uns ausdrücklich davon. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.