Samstag, 7. Dezember 2019

Adventsgrüße|2019|Regenbogentreff|Lüneburg

 Hallo Community,





wir die Selbsthilfegruppe Regenbogentreff Lüneburg, wünschen Euch eine schöne und friedvolle Adventszeit.

Regenbogentreff|Lüneburg|Januar|2020


Hallo Community,

am Montag den 06.01.2020 treffen wir uns  um 19:00 Uhr im Restaurant Hemingway`s (Café – Restaurant - Bar) in der Bardowicker Straße 27.

Kommt einfach vorbei und habt Spaß!

Es grüßt Euch ganz herzlich
Birger

BLIST-Treffen|Januar|2020|im Checkpoint Queer|Lüneburg

Hallo Community,

das  erste BLIST-Treffen im neuen Jahr findet am 03.01.20 statt.
Einfach mal  in gemütlicher Runde sitzen und einen unterhaltsamen Abend mit süßen Leckereien im
Checkpoint Queer, Beim Holzberg 1, 21337 Lüneburg verbringen.

Los geht es ab 19.00 Uhr
Der checkpoint ist ab 18.30 Uhr geöffnet.

Kommt einfach vorbei und habt einen tollen Abend.

Es freuen sich auf Euch

Birger, Claudia und Michaela

Donnerstag, 5. Dezember 2019

Veranstaltungs-Tipp| im checkpoint queer|Lüneburg|2019

Hallo Community,

am Samstag den 7. Dez. 2019, ab 17:00 - 20:00 Uhr findet beine  Lesereise „Aus sie wird er. Ein Trans*Mann erzählt“ statt.

Beschreibung:

Das Jahr geht in den Endspurt und wir wollen euch noch eine wunderbare Lesereise ans Herz legen! 

In seinen Lesungen mit dem Titel „Aus sie wird er. Ein Trans*Mann erzählt“ gibt Autor*, Schreib*- und Theaterpädagoge* Karu-Levin Grunwald-Delitz mit seinen biografisch inspirierten Texten Einblicke in die Gefühls- und Gedankenwelt eines trans*identen Menschen. Die Texte lassen die vielleicht fremde Lebenswelt verstehen. Sie regen zum gemeinsamen Dialog an, um Unsicherheiten und Diskriminierungen abzubauen. Gleichzeitig zeigen sie, dass es neben dem gesellschaftlich verbreiteten narrativ über Trans*Sein, was sich in Ausdrücken manifestiert wie , im falschen Körper geboren’ oder ‚ich wusste es schon immer’, weitaus mehr Trans*Lebenswirklichkeiten gibt. Sie berichten vom Kampf um Anerkennung und der Freude am Ich-Sein.

BLIST-Treffen|Dezember|2019|im Checkpoint Queer|Lüneburg

Hallo Community,

das BLIST-Treffen  im Dezember findet morgen am 06.12.19 statt.
Sitzen in gemütlicher Runde und  ein Raclett - Abend ist angesagt.

Wo: im Checkpoint Queer, Beim Holzberg 1, 21337 Lüneburg.

Los geht es ab 19.00 Uhr
Der checkpoint ist ab 18.30 Uhr geöffnet.

Kommt einfach und habt einen tollen und unterhaltsamen Abend.

Es grüßen Euch
Birger, Claudia und Michaela

Samstag, 23. November 2019

Regenbogentreff|Lüneburg|Dezember|2019




Hallo Community,

am Montag den 02.12.2019 treffen wir uns  um 19:00 Uhr im Restaurant Hemingway`s (Café – Restaurant - Bar) in der Bardowicker Straße 27.

Kommt einfach vorbei und habt Spaß!

Es grüßt Euch ganz herzlich
Birger

Queer Cinema|Filmabend|Lüneburg|November|2019



Hallo Community,

nach einer Pause, startet  die Queer Cinema  am 30.11.19, mit einem „Überraschungsfilm“  im Checkpoint Queer, Beim Holzberg 1, 21337 Lüneburg.

Los geht es ab 18.00 Uhr mit einem Snack-Buffet, das gemeinsam zubereitetet und anschließend in gemütlicher Runde verspeist wird.





 

Der checkpoint ist ab 17.30 Uhr geöffnet.
Filmbeginn ist ca. 19.30 Uhr

Eintritt: frei-es wird, um eine Spende gebeten.

Kommt einfach und habt einen tollen und unterhaltsamen Abend.

Buchtipp| Zazie in der Metro|Roman




Hallo Community,

hier haben wir eine Roman Empfehlung für Euch:

Zazie in der Metro| von Raymond Queneau (Autor)| Frank Heibert (Übersetzer)

Madame Grossestittes will ungestörte Stunden mit ihrem Liebhaber verbringen. Deshalb übergibt sie ihre Tochter Zazie gleich bei der Ankunft an der Gare d´Austerlitz ihrem Bruder Gabriel, der in einem Cabaret arbeitet. Bei ihrem Onkel lernt die freche Zazie Gabriels Frau Marceline kennen, den Taxifahrer Charles, Turandot, dem die Kneipe unten im Haus gehört, die Kellnerin Mado, den Papagei Laverdure und vor allem das überbordende Paris selbst. Zazie hat einen einzigen Herzenswunsch – sie will einmal im Leben mit der Metro fahren. Doch die wird ausgerechnet an diesem Wochenende bestreikt.
Dachten wir bisher! Aber nach sechzig Jahren kommt Zazie in dieser erweiterten Ausgabe des Romans erstmals wirklich in die Metro…

Zazie in der Metro ist einer der beliebtesten französischen Romane des 20. Jahrhunderts – eine wilde, verspielt und deftig erzählte Geschichte über Paris, über die Sprachen des Alltags und über die abenteuerlustige, neunmalkluge Zazie, die so ziemlich ALLES auf den Kopf stellt.

Wir wünschen Euch viel Spass beim Lesen!


Montag, 8. April 2019

Cybermobbing|LGBTIQ|LGBTI|LGBT

Hallo Community,

viele LGBTQs sind Opfer von Cybermobbing.
vpnMentor hat eine Umfrage durchgeführt und dabei 695 LGBTQ s + Leute auf der ganzen Welt über ihre Online-Erfahrungen befragt, weil ihre sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität Einfluss darauf hat. In ihrem  Artikel werden die einzigartigen Herausforderungen der LGBTQ s + Leute dargestellt.
Des Weiteren könnt ihr nachlesen, wie euch schützen könnt.

Zum Artikel
/
geschrieben von Michaela